Iphone 5 geklaut orten

Das ist allerdings nur möglich, wenn das Gerät eingeschaltet ist und Daten-Empfang hat.

Ein Gerät mit leerem Akku oder im Flugmodus können Sie leider nicht suchen. Das dient dem Schutz vor unbefugten Suchen, damit Dritte Sie nicht mit einer offengelassenen iCloud-Website suchen können.


  1. Air­Pods orten: So fin­dest du dei­ne Apple-Kopf­hö­rer wie­der.
  2. iPhone verloren – Was tun?.
  3. Wie mein iPhone gleich zweimal gestohlen wurde.
  4. iPhone-Ortung über "Mein iPhone suchen".
  5. Weg 1: iPhone orten ohne iCloud – iPhone orten mit „Mein iPhone finden“!
  6. iPad geklaut – was tun? Ein Leitfaden - Macwelt.

Schritt: Alle Geräte, die an die Suchfunktion angeschlossen sind, werden jetzt gesucht. Wenn Sie zuhause sind, sind nicht alle Punkte an der gleichen Stelle, was aber damit zusammenhängt, dass GPS in Innenräumen nicht zu Prozent präzise ist. Das iPhone meldet sich jetzt mit einem nervigen Sonar-Geräusch, dass das Auffinden innerhalb der Wohnung oder im Auto — etwa wenn es hinter den Sitz gerutscht ist — deutlich erleichtern sollte.

iPhone orten: So spüren Sie das Apple-Handy auf

Das System fragt Sie jetzt nach Ihrer Rufnummer. Achtung: Hier sollten Sie eine Rufnummer angeben, die erreichbar ist — also nicht die Nummer des verlorenen iPhones! Schritt: Sie können jetzt noch eine Nachricht an den Finder eingeben. Halten Sie diese kurz und knapp. Schritt: Das iPhone ist jetzt soweit gesperrt, die Daten sind erst einmal sicher. Drückt jemand eine Taste, wird die Nachricht samt Rufnummer eingeblendet. Wenn Sie das iPhone jetzt doch noch selber finden oder zurück erhalten, müssen Sie es einfach nur entsperren, um den Modus zu deaktivieren.

Dadurch werden alle Daten von dem Gerät entfernt, solange es noch eingeschaltet und erreichbar ist.

Schritt 1: So aktivieren Sie den Dienst bei Apple und Google

Für einen potentiellen Dieb ist das Gerät daher unbrauchbar. Die Sperre funktioniert auch, wenn das iPhone nicht mit dem Internet verbunden ist und sogar, wenn es ausgeschaltet ist. Um zu vermeiden, dass Diebe auf eure Kosten telefonieren oder im Netz surfen, muss zudem der Mobilfunkanbieter kontaktiert werden, um die SIM-Karte zu sperren.

SIM-Karte und IMEI sperren

Weiterhin sollte man alle Kennwörter, die auf dem iPhone registriert werden, geändert werden — etwa für Facebook, eBay oder Amazon. Um zu vermeiden, dass eure Daten verloren sind, solltet ihr ebenfalls im Vorfeld ein automatisches Backup einrichten.


  • handy orten darknet.
  • iPhone orten ohne iCloud: Standort-Suche | TippCenter!
  • Feedback senden!
  • handy orten schweiz gratis?
  • whatsapp spionage apk.
  • iPhone gestohlen: Apple sperrt und hilft der Polizei!
  • iPhone orten: Das könnt ihr bei Verlust oder Diebstahl des Smartphones tun.
  • Die Sicherungsfunktion kann wie folgt auf dem iPhone aktiviert werden:. Will man zumindest den finanziellen Schaden nach dem Diebstahl im Rahmen halten, sollte man eine Handy-Versicherung in Betracht ziehen. Hat dir "iPhone gestohlen: Was nun?

    Handy verloren oder geklaut: Ortungs-Apps für iOS & Android Smartphones - PC Magazin

    Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen. Bilderstrecke starten 12 Bilder.

    Top Diese Smartphones müssen in Deutschland am häufigsten repariert werden. Gefällt dir? Teile es!